Alle Beiträge auf dem Blog von AdBuzzr,
dem Portal für kostenlose Kleinanzeigen

Achtung: in letzter Zeit häufen sich Kleinanzeigen, die private Kredite anbieten bzw. vermitteln wollen. Man kann wohl davon ausgehen, dass es sich bei diesen Angeboten um Betrugsversuche handelt. Anzeigen mit Angeboten für Kredite oder ähnliche Finanzprodukte sind auf dem Kleinanzeigen-Portal AdBuzzr nicht erlaubt. (mehr …)

Kleinanzeigen eignen sich hervorragend für Betrügereien und krumme Geschäfte. Ein neues Sicherheitsfeature gibt Ihnen zusätzliche Sicherheit bei den Kleinanzeigen. (mehr …)

AdBuzzr: 3D Drucker

Das Selbermachen liegt angeblich voll im Trend. Maker Fairs (= Messen für Bastler und Tüftler) allerorten, zahllose neue Zeitschriften zu dem Tehma am Kiosk und sogenannte Repair Cafés, selbst in kleinsten Gemeinden. Dabei war die gute, alte DIY Bewegung (= do it yourself) nie tot, tüfteln und basteln stand bei vielen Menschen schon immer hoch im Kurs. (mehr …)

AdBuzzr Kleinanzeige: Universal Kitt

Seit es Zeitungen gibt, gibt es Anzeigen, auch Inserate oder Annoncen genannt. Annonce stammt aus dem Französischen und bedeutet soviel wie Ankündigung, die Meldung oder eben auch das Zeitungsinserat. (mehr …)

Sparen mit Gutscheinen auf AdBuzzr.de

Neben Kleinanzeigen und Inseraten finden Sie inzwischen auch eine eigene Kategorie für Gutscheine (auch Voucher oder Coupons genannt) auf AdBuzzr.de. Neben der Auflistung dieser Coupons unter einer eigenen Kategorie finden Sie die Gutscheine außerdem auf den Übersichtsseiten der Kleinanzeigen über einen zusätzlichen Reiter, je nach Kategorie. Der Reiter befindet sich rechts neben den bisherigen Reitern ‘alle’, ‘biete’ und ‘suche’. (mehr …)

Sie haben auf AdBuzzr Ihre Kleinanzeige veröffentlicht, nun möchten Sie natürlich, dass diese auch die entsprechende Aufmerksamkeit potentieller Interessenten erhält. In diesem Beitrag erhalten Sie einige nützliche Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Anzeige selbst bewerben können. (mehr …)

Wir bezeichnen uns oft als »Jäger und Sammler«, d.h. wir nehmen was wir kriegen können, aber wir trennen uns nur sehr ungern und widerwillig von den Dingen, die wir im Laufe der Zeit anhäufen. Aber macht das Sinn? (mehr …)

Der Keller oder der Speicher ist voll mit Dingen, die man nicht mehr benötigt? Das braucht viel Platz. Aber deswegen gleich alles auf den Müll? Das ist gleich aus mehreren Gründen schade! Denn es gibt genügend Menschen, die mit diesen Sachen noch etwas anfangen können. Und es bietet sich die Chance, vielleicht noch den ein oder anderen Euro damit zu verdienen. (mehr …)